Herzensbücher · Ida reflektiert

Herzensbücher #7 |Der Junge im gestreiften Pyjama

Wir alle kennen sie: die Bücher, die wir innig lieben, die wir jedem weiterempfehlen wollen, die in uns Gefühle geweckt haben, die wir selber kaum fassen können, die uns in Welten entführen, von denen wir nicht zu träumen wagen. Ja, meine Lieben, ich spreche von Büchern, die wir ins Herz geschlossen haben – den absoluten Herzensbüchern.… Continue reading Herzensbücher #7 |Der Junge im gestreiften Pyjama

Advertisements
Ida schreibt

Writing Friday | Gib Acht, was du dir wünschst

Meine Güte, dieses Jahr habe ich den Writing Friday von  Elizzy aber ganz schön schleifen lassen! Nun also endlich der zweite #writingfriday-Beitrag in diesem Jahr – und damit für mich endlich wieder ein kleiner Abstecher in die Welt der Kurzgeschichten. Heute habe ich mir folgende Aufgabe vorgenommen: Beschreibe so genau wie möglich ein altes verlassenes… Continue reading Writing Friday | Gib Acht, was du dir wünschst

Idas Regal der ausgelesenen Bücher · Romane

Rezension | Die Stille meiner Worte

„Ich kann dich nicht festhalten, aber noch weniger kann ich dich loslassen. Wieso hast du mich halb hiergelassen und halb mitgenommen?“ Ava Reed | Die Stille meiner Worte | S. 38 Ihr kennt doch bestimmt diese Bücher, die gefühlt in aller Munde sind, auf allen Regalen stehen und von denen man nur das Beste hört.… Continue reading Rezension | Die Stille meiner Worte

Ida reflektiert · Leselaunen

Leselaunen #9 | Mit einer Glückssträhne in den März

Leselaunen ist eine wöchentliche Aktion von Nicci vom wunderbaren Blog Trallafittibooks. Wie immer erfahrt ihr, welche Bücher mich in der vergangenen Woche begleitet haben, wie meine Lesestimmung war, mein liebstes Zitat aus den letzten sieben Tagen, sowie ein paar Dinge, die mich sonst so beschäftigt haben.   A k t u e l l e s    B u c… Continue reading Leselaunen #9 | Mit einer Glückssträhne in den März

Ida liest sich nach Mittelerde · Idas Leseprojekte

Ida liest sich nach Mittelerde | 2 | Der Herr der Ringe – Die Gefährten

„In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit.“ Mit diesem Satz hat für mich im Januar eine Reise begonnen, wie sie fantastischer nicht sein kann. Denn dieses Jahr geht es für mich in die wunderbare Welt von J.R.R. Tolkien, in die Welt der Hobbits und Zauberer, der Zwerge, Elben und Orks und anderen… Continue reading Ida liest sich nach Mittelerde | 2 | Der Herr der Ringe – Die Gefährten

Ida reflektiert · Leserückblick

Idas Leserückblick | Februar 2019

Der Februar konnte mich mit vielen wohltuenden Sonnenstunden und ausgedehnten Wanderungen  erfreuen - und mit einer ganzen Bandbreite an großartigem Lesestoff. Die letzten 28 Tage hatte ich enorm viel Lesespaß, und das, obwohl ich erst kürzlich Tetris für mich entdeckt habe (ich fühle mich in der Tat wie ein late bloomer, danke der Nachfrage) und… Continue reading Idas Leserückblick | Februar 2019

12 Klassiker im Jahr · 2019 · Idas Leseprojekte

12 Klassiker für 2019 | #2 | ‘Siddhartha’

Auch dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, jeden Monat einen Klassiker zu lesen. Sechs englischsprachige und sechs deutschsprachige Klassiker stehen nun auf der Liste, die ihr hier einsehen könnt. Diese Bücher, die schon seit Längerem auf meinem Bücherregal verweilen, wurden im Laufe der Zeit aus vielen verschiedenen Gründen als ‚Klassiker‘ bezeichnet und variieren unter anderem… Continue reading 12 Klassiker für 2019 | #2 | ‘Siddhartha’

Idas Regal der ausgelesenen Bücher · Krimi

Rezension | Mit Flavia auf Mörderjagd!

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich eine Krimi-Reihe für mich entdeckt, wie sie unterhaltsamer und spannender nicht sein könnte. Die gute Flavia de Luce, die ich im letzten Herbst in 'Mord im Gurkenbeet' kennenlernen durfte, hat mich jetzt drei Bücher lang begleitet, und ich will euch meinen kleinen Eindruck zur Geschichte der kleinen Hobbydetektivin… Continue reading Rezension | Mit Flavia auf Mörderjagd!

Herzensbücher · Ida reflektiert

Herzensbücher #6 | The Bear and the Nightingale

Wir alle kennen sie: die Bücher, die wir innig lieben, die wir jedem weiterempfehlen wollen, die in uns Gefühle geweckt haben, die wir selber kaum fassen können, die uns in Welten entführen, von denen wir nicht zu träumen wagen. Ja, meine Lieben, ich spreche von Büchern, die wir ins Herz geschlossen haben – den absoluten Herzensbüchern.… Continue reading Herzensbücher #6 | The Bear and the Nightingale