12 Klassiker im Jahr · 2018 · Classics

6 Classics in 2018| #4 | ‘Uncle Tom’s Cabin’| Review

 ‘So long as the law considers all these human beings, with beating hearts and living affections, only as so many things belonging to a master, - so long as the failure, or misfortune, or imprudence, or death of the kindest owner, may cause them any day to exchange a life of kind protection and indulgence… Continue reading 6 Classics in 2018| #4 | ‘Uncle Tom’s Cabin’| Review

Advertisements
12 Klassiker im Jahr · 2018 · Idas Regal der ausgelesenen Bücher · Klassiker

6 Klassiker für 2018 | #4 | Zweig – ‘Schachnovelle’ | Rezension

Alle Arten von monomanischen, in eine einzige Idee verschossenen Menschen haben mich zeitlebens angereizt, denn je mehr sich einer begrenzt, um so mehr ist er andererseits dem Unendlichen nahe; gerade solche scheinbar Weltabseitigen bauen in ihrer besonderen Materie sich termitenhaft eine merkwürdige und durchaus einmalige Abbreviatur der Welt. Stefan Zweig | Schachnovelle | S. 19… Continue reading 6 Klassiker für 2018 | #4 | Zweig – ‘Schachnovelle’ | Rezension

12 Klassiker im Jahr · 2018 · Classics · Fantasy · Ida's English Reading Corner

6 Classics in 2018| #3 | ‘The Wizard of Oz’| Review

‘Come along, Toto’, she said. ‚We will go to the Emerald City and ask the great Oz how to get back to Kansas.‘ L. Frank Baum | The Wizard of Oz | p. 18 When I started my own little challenge to read 6 Classics in 2018 in January, I was quite excited for some… Continue reading 6 Classics in 2018| #3 | ‘The Wizard of Oz’| Review

12 Klassiker im Jahr · 2018 · Klassiker

6 Klassiker für 2018 | #3 | Hesse – ‘Der Steppenwolf’ | Rezension

Nein, der Blick des Steppenwolfes durchdrang unsre ganze Zeit, das ganze betriebsame Getue, die ganze Streberei, die ganze Eitelkeit, das ganze oberflächliche Spiel einer eingebildeten, seichten Geistigkeit – ach, und leider ging der Blick noch tiefer, ging noch viel weiter als bloß auf Mängel und Hoffnungslosigkeiten unsrer Zeit, unsrer Geistigkeit, unsrer Kultur. Er ging bis… Continue reading 6 Klassiker für 2018 | #3 | Hesse – ‘Der Steppenwolf’ | Rezension

12 Klassiker im Jahr · 2018 · Historical Fiction · Ida's English Reading Corner

6 Classics in 2018| #2 | ‘The Great Gatsby’| Review

“You must know Gatsby.” “Gatsby?” demanded Daisy. “What Gatsby?” – p. 21 When I first read ‘The Great Gatsby’ by F. Scott Fitzgerald, I read the German translation and fell madly in love with it. Then I watched the latest movie starring Leonardo DiCaprio and Carey Mulligan and was completely blown away by how fantastic… Continue reading 6 Classics in 2018| #2 | ‘The Great Gatsby’| Review

12 Klassiker im Jahr · 2018

6 Klassiker für 2018 | #2 | “Mutter Courage und ihre Kinder” | Rezension

„Man merkts, hier ist zu lang kein Krieg gewesen. Wo soll da Moral herkommen, frag ich? Frieden, das ist nur Schlamperei, erst der Krieg schafft Ordnung. Die Menschheit schießt ins Kraut im Frieden.“ – S. 9 Das zweite Buch im Rahmen der 6 Klassiker für 2018 im deutschsprachigen Bereich ist „Mutter Courage und ihre Kinder“… Continue reading 6 Klassiker für 2018 | #2 | “Mutter Courage und ihre Kinder” | Rezension

12 Klassiker im Jahr · 2018 · Classics · Fantasy · Ida's English Reading Corner

6 Classics in 2018 | #1 | ‘Peter Pan’| Review

“Pan, who and what art thou?” he cried huskily. “I’m youth, I’m joy,” Peter answered at a venture, “I’m a little bird that has broken out of the egg.” This, of course, was nonsense; but it was proof to the unhappy Hook that Peter did not know in the least who or what he was… Continue reading 6 Classics in 2018 | #1 | ‘Peter Pan’| Review

12 Klassiker im Jahr · 2018

6 Klassiker für 2018 | #1 | “Jugend ohne Gott” | Rezension

Wenn kein Charakter mehr geduldet wird, sondern nur der Gehorsam, geht die Wahrheit, und die Lüge kommt. Die Lüge, die Mutter aller Sünden. – S. 116 Im Rahmen der insgesamt 12 Klassiker für 2018 (sechs deutsche, sechs englischsprachige Klassiker) habe ich mir ein paar Bücher aus meinem Bücherregal geholt, die schon seit einer Weile dort… Continue reading 6 Klassiker für 2018 | #1 | “Jugend ohne Gott” | Rezension