Idas Teekränzchen

Idas Teekränzchen #42 | Zwischenupdate vor Jahresende

Da stellt man mal wieder fest, dass die Zeit offenbar Beine bekommen hat und damit augenscheinlich einen Marathon laufen möchte – mit dem Ziel, das neue Jahr so schnell wie möglich zu erreichen. 34 Tage trennen uns noch von Weihnachten, und läppische 40 Tage von einem neuen Jahr. Daher finde ich, wird es Zeit für ein kleines, feines Zwischenupdate zu allen Schreib- und Leseprojekten, bevor mit dem 1. Januar ein neues Jahr eingeläutet wird!


S C H R E I B P R O J E K T E

Der National Novel Writing Month, kurz NaNo, lief bis jetzt ganz ok, bis auf die letzten zwei Tage habe ich es tatsächlich geschafft, jeden Tag an meinem Schreibtisch zu sitzen,  ordentlich in die Tasten zu hauen und an meinem Romanprojekt weiterzustricken. Und das lief bis jetzt ehrlich gesagt überraschend gut! Klar, die vorgegebenen Tagesziele erreiche ich selten, und es müsste schon Zauberei im Spiel sein, wenn ich am Ende des Monats tatsächlich die 50.000 Wörter erreiche- aber ich bin momentan einfach nur froh, wenn ich überhaupt zum Schreiben komme. In 10 Tagen schon ist der NaNo zu Ende, aber passend dazu könnt ihr euch auf einen abschließenden Beitrag auf dem Blog von Gabriela und auf meinem eigenen Blog freuen.

 


L E S E P R O J E K T E


1 2    K L A S S I K E R    F Ü R    2 0 1 9   

Mein Klassikerleseprojekt schreitet auch mit großen Schritten dem Jahresende entgegen – gerade befinde ich mich in meinem Novemberklassiker ‘The Portrait of a Lady’ von Henry James auf Seite 123 von 640, und dann läute ich mit ‘Nussknacker und Mausekönig’ von E.T.A. Hoffmann das Ende der diesjährigen Klassiker-Reihe ein.

Psssst! Die Klassiker-Liste fürs nächste Jahr steht übrigens auch schon – das heißt, im Januar 2020 geht es schon mit dem nächsten Klassiker weiter. Und auch wenn das Klassiker-Leseprojekt im Laufe dieses Jahres nicht mehr ganz das war, was ich mir  davon erhofft hatte, freu’ ich mich drauf, mit einem neuen Konzept zu dieser Reihe ins neue Jahr zu starten.

 

I M    R A U S C H    D E R    T R I L O G I E N 
Bald startet auch noch eine neue Beitrags-Serie zu Im Rausch der Trilogien, einer Beitragsreihe, in der Gabriela und ich euch in die Welt der Trilogien entführen. Dieses Mal geht es nach Russland, und ich finde, das kalte Wetter macht mir die literarische Reise dorthin umso schmackhafter.

 

I D A    L I E S T    S I C H    N A C H    M I T T E L E R D E 
Jaja, da war ja noch ein Leseprojekt… genau – ich hatte mir zu Beginn des Jahres vorgenommen, die Herr-der-Ringe-Bücher (samt Zusatzbücher!) zu lesen. Nach dem Silmarillion (das ich immer noch rezensieren muss, Schande über mein Haupt!) hatte ich bisher eine wahre Tolkien-Leseflaute. Mal sehen, ob ich bis Jahresende nochmal das Steuer rumreißen kann.

 

3 thoughts on “Idas Teekränzchen #42 | Zwischenupdate vor Jahresende

  1. Eigentlich erschreckend erstaunlich (kurz: die drei E’s 😂) was man so an Projekten im Laufe der Zeit anhäuft, nicht wahr? Und die dann allesamt durchzuziehen ist schon mitunter ne ziemliche Leistung, finde ich. Ich freu mich auf jeden Fall auf dein neues Klassiker-Konzept und noch mehr auf all unsere schinen

    Liked by 1 person

    1. Noooiin, da is das Handy abgekippt und ich bin auf senden gekommen. Ein Glück wars nur ein Kommentat und nicht der Warenkorb *Äham 😂
      Ähhh ja. Wo war ich? Ja. Ich freu mich auf all die schönen (!) Projekte, die wir gemeinsam angehen. ❤️

      So. Das hätte nun wahrlich noch da oben reingepasst.

      Liked by 2 people

      1. Ach, die gute Entertaste! 😀 Ich versteh dich gut, die hat mich auch schon so manchen Nerv gekostet… :’D

        Da denkt man sich: Mensch, andere Blogger haben so viele schöne Beitragsreihen und Projekte, und ich nur ein bis zwei… bis man dann mal alles auflistet und merkt: so wenige sind das dann doch nicht. :DD Und die wollen alle gehegt und gepflegt werden! :-O ❤

        Deshalb freu' ich mich genauso wie du auf die Projekte, die da kommen – und ganz besonders auf unsere gemeinsamen Leseprojekte (und Schreibprojekte, wenn die Zeit so will :D). ❤ Das wird großartig! 🙂

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.