Challenges & Tags · Idas Teekränzchen

Idas Teekränzchen #39 | Sunshine Blogger Award, No. 2

In letzter Zeit hagelt es hier förmlich ein Teekränzchen nach dem anderen! Aber Tee kann man schließlich selbst bei den wärmsten Temperaturen trinken, und so ein Teekränzchen ist auch einfach herrlich entspannend. Und dann hat mich auch noch die liebe Elizzy vom Blog Read Books and Fall in Love für den Sunshine Blogger Award nominiert – ich danke dir dafür! Und bei ihren tollen Fragen kann ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, die bei einem Gläschen Eistee zu beantworten.  Doch zunächst… 

Was ist überhaupt dieser Sunshine Blogger Award? 

Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind. Ich freu’ mich, bereits ein zweites Mal daran teilnehmen zu dürfen. 🙂

Regeln des Awards:

  • Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link.
  • Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat.
  • Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen.
  • Liste die Regeln auf und verwende das Logo / Beitragsbild des Sunshine Blogger Awards in deinem Beitrag.

 

Das sind Elizzys Fragen: 

 

1 .    W e l c h e s    B u c h    i s t    b i s    j e t z t    d e i n    J a h r e s h i g h l i g h t ?

Illuminae von Jay Kristof und Amie Kaufman – der erste Teil der Illuminae Files, ein Weltraumabenteuer der Extraklasse. Ich habe in diesem Jahr schon so viele wunderbare Bücher gelesen, aber zu dieser Frage fiel mir dieses Buch  als allererstes ein. Hinter dem atemberaubenden Cover steckte eine mitreißende Geschichte, die mich unglaublich mitgenommen hat.

Illuminae_01.jpg



2 .    W e l c h e n    B u c h c h a r a k t e r    w ü r d e s t    d u    a u f    k e i n e n    F a l l    t r e f f e n    w o l l e n ?

Ganz klar P.T. Barnum aus ‘The Mermaid’ von Christina Henry. Die Meerjungfrau Amelia trifft in Henrys Geschichte auf den Sammler und Aussteller von sämtlichen Kuriositäten, den manche vielleicht auch aus der Musical-Umsetzung ‘The Greatest Showman’ kennen. In ‘The Mermaid’ ist P.T. Barnum ein profithungriger Unsympath, der andere Menschen nur danach beurteilt, was sie für ihn tun können – und welchen Gewinn sie ihm bringen könnten. Frau und Kinder behandelt er wie den letzten Dreck, und Amelia… nun, das müsst ihr wohl selber nachlesen. 😉 Fest steht allerdings, dass ich dieser Version von P.T. Barnum auf keinen Fall begegnen wollen würde.



3 .    D e i n    l i e b s t e s    B u c h – Z i t a t ?

stay strong through your pain
grow flowers from it
you have helped me
grow flowers out of mine so
bloom beautifully
dangerously
loudly
bloom softly
however you need
just bloom.

‘Milk and Honey’ by Rupi Kaur



4 .    M i t    w e l c h e m    B u c h c h a r a k t e r    w ü r d e s t    d u    d i c h    v e r g l e i c h e n ?

Mit Echo, dem Krätzchen (ein sprechendes Kätzchen) aus ‘Der Schrecksenmeister’ von Walter Moers. Lacht nicht! Ich bin selber aus verschiedenen Gründen davon überzeugt, mehr Katze als Mensch zu sein, und der Kater meiner Eltern kann das bestätigen. Wir haben schon immer viele tiefgründige Gespräche darüber geführt. Glaube ich. Und Echo das Krätzchen ist zäher, als man denkt, und auch wenn er gegen richtig, richtig gutes Essen sein eigenes Leben an den Schrecksenmeister ‘verkauft’ (hüstel), ist er einfach sehr liebenswert und goldig, und… nunja, sagen wir mal kreativ mit den Ressourcen, über die er verfügt. Macht daraus, was ihr wollt. 😀

 



5 .    W e n n    d u    d a s    E n d e    e i n e r    G e s c h i c h t e    u m s c h r e i b e n    k ö n n t e s t ,    w e l c h e s    B u c h    w ü r d e s t    d u    d a f ü r    a u s w ä h l e n    u n d    w i e s o ?

Ich finde, dass gerade das Ende eines Buches ganz besonders wichtig ist für eine Geschichte. Hier werden lose Enden zusammengeführt, oder es kommt zu einem finalen Plottwist, oder einem Cliffhanger. Deshalb vertrete ich die Meinung, ganz egal wie ein Schluss ausfällt: ist er stimmig, selbst wenn ich mir eventuell ein Happy End gewünscht hätte, dann ist das für mich wichtiger als ein forciertes ‘gutes’ Ende. Vielleicht würde ich da sogar das Ende von Obsidio von Jay Kristof und Amie Kaufman umschreiben – aber dann wäre es eine völlig andere Geschichte, und das wäre doch schade! 😀



6 .    I n    w e l c h e m    G e n r e    f ü h l s t    d u    d i c h    a m    w o h l s t e n ?

Momentan fühle ich mich im Bereich Fantasy und Märchen sehr wohl. Da gibt es alles, was das Herz begehrt: faszinierende Protagonisten, die sowohl Stärke als auch Schwäche in sich vereinen, Magie, tiefe dunkle Wälder, Plot Twists, kuriose Gestalten… es ist ein Zauber, der mich momentan sehr gefangen hält. Und das finde ich absolut nicht schade.

Märchen_01



7 .    W e l c h e    m a g i s c h e    F ä h i g k e i t    h ä t t e s t    d u    g e r n e ?

Na das passt ja prima zur vorherigen Frage! Ich glaube, ich hätte gerne die Fähigkeit, anderen ein Verständnis für ihre Mitmenschen und ihre Umgebung zu vermitteln. So eine Art ‘Empathie-Zauber’. Stellt euch mal vor, ihr könntet uneinsichtigen Menschen zeigen, wie es ist, in den Schuhen anderer zu gehen, und ihnen klarmachen, dass jeder sein Päckchen im Leben zu tragen hat. Vielleicht wäre die Welt dann ein bisschen heller, freundlicher, wenn jeder ein bisschen mehr Verständnis für sein Gegenüber aufbringen könnte. ❤



 8 .    F ü r    w e l c h e n    P r o t a g o n i s t e n    w ü r d e s t    d u    d i c h    s e l b s t    i n    G e f a h r    b r i n g e n ,    u m    i h n   /   s i e    z u    b e s c h ü t z e n ?

Den kleinen Charlie, the little duckling, aus der Peter Pan-Adaption ‘Lost Boy’ von Christina Henry, würde ich um jeden Preis beschützen. Mit seinen gerade mal fünf Jahren ist er nach Nimmerland geraten, in eine Welt mit spitzen Zähnen und scharfen Krallen, denn Peter brauchte wieder jemanden, der mit ihm spielt…

LostBoy1



9 .    A u f    w e l c h e    N e u e r s c h e i n u n g    f r e u s t    d u    d i c h    a m    m e i s t e n ?

Noch vor Kurzem war meine Wunschliste zum Bersten voll mit Büchern, die bald erscheinen werden und die ich nur zu gern alle um mich versammeln würde – allerdings sind die jetzt alle mittlerweile erschienen! 😀 Das einzige Buch, das erst noch erscheinen wird, und auf das ich mich wieder wie verrückt freue, ist die von Jim Kay illustrierte Ausgabe von ‘Harry Potter and the Goblet of Fire’ von J.K. Rowling. Am 8. Oktober ist es dann so weit! Und ich spiele bereits mit dem Gedanken, im Herbst einen Re-Read der Reihe zu starten. xD



10 .    W a s    s i n d    d e i n e    3    T i p p s    g e g e n    e i n e    L e s e f l a u t e ?

Liebe Elizzy, da fragst du die Richtige! Ich war erst Letztens drauf und dran, mal wieder in einer Leseflaute zu versinken. Was mir da besonders gut geholfen hat, war der einwöchige Lesemarathon mit ganz vielen Challenges. Das hat dem Ganzen noch einen Pepp gegeben und mir die nötige Motivation verschafft, um in einer Woche 8 Bücher zu lesen. Querbeet zu lesen ist auch eine Möglichkeit, um einer Leseflaute zu entkommen. Einfach mal ein Genre heraussuchen, das man selten auf seiner Leseliste hat, und sich dann überraschen zu lassen, hat mir schon oft aus einer Leseflaute herausgeholfen. Tipp Numero 3 ist tatsächlich etwas FÜR die Leseflaute: genießt auch mal eine lesefreie Zeit, umgebt euch mit anderen inspirierenden Dingen. Bastelt, unternehmt Ausflüge, seht euch einen tollen Film an. Manchmal muss man sich das Lesen auf diese Art und Weise wieder schmackhaft machen. 😉



11 .    W e l c h e s    B u c h    s o l l t e    j e d e r    e i n m a l    g e l e s e n    h a b e n ?

Eines der vielen wunderbaren Bücher von Astrid Lindgren. Ihre Geschichten zaubern auch dem grummeligsten Brummbär ein Lächeln ins Gesicht und sind schlicht und ergreifend Herzerwärmend. Ob nun Kurzgeschichten oder Erzählungen von bärenstarken rothaarigen Mädchen, tapferen Geschwistern oder einer wilden Räubertochter – Astrid Lindgrens Geschichten sind weise, unterhaltsam und sorgen für richtig gute Laune.



 

Meine Fragen: 

  1. Was muss eine Geschichte haben, damit sie dich von sich überzeugen kann?
  2. Verschnörkelt, golden glänzend, schön schlicht oder knallig bunt: Welche Art von Cover spricht dich am meisten an?
  3. Es gibt so viele wunderbare Genres in der Bücherwelt. Welches Genre findet sich kaum in deinem Regal, würdest du aber gerne mal ausprobieren?
  4. Stell dir vor, du wärst ein Gestaltwandler. In wen oder was würdest du dich am liebsten verwandeln?
  5. Gibt es einen Autor/ eine Autorin, die du in diesem Jahr für dich entdeckt hast?
  6. Hand auf’s Herz: Welche Marotten von Buchprotagonisten kannst du gar nicht leiden?
  7. Liest du lieber Mehrteiler oder alleinstehende Bücher?
  8. Erzähl uns von einer Protagonistin/ einem Protagonisten, den du liebend gern als besten Freund hättest!
  9. Der Sommer neigt sich dem Ende zu: Welches war das beste Buch, das du diesen Sommer gelesen hast?
  10. Nach Büchern stöbern – machst du das lieber vor Ort in einer Buchhandlung, oder online bei verschiedenen Verlagen, bei anderen Bloggern, oder ähnlichem?
  11. Wenn du für eine kurze Zeit ins Leben einer bestimmten Buchfigur schlüpfen könntest, welche wäre das und warum?

 

Und ihr 11 Nominierten dürft die Fragen gerne beantworten:

Buchperlenblog
Welt aus Tinte und Papier
Libriabella
Books and Peonies
Read Eat Live
Ricy’s Reading Corner
Literally Sabrina
mscaulfield
Tiefseezeilen
Renis Books
Tirilu

Viel Spaß beim Mitmachen! 🙂



Hier kommt ihr zum allerersten Sunshine Blogger Award auf meinem Blog! 

Advertisements

8 thoughts on “Idas Teekränzchen #39 | Sunshine Blogger Award, No. 2

  1. Liebes! ❤︎
    Wunderbare Fragen, wunderbare Antworten würd ich da mal sagen! 🙂 Hach .. The little Duckling … Den würd ich auch beschützen, komme was da wolle. Da hast du dir ja was großes vorgenommen, wenndu Harry rereaden willst! Dein wievielter reRead wird das denn dann? 😀
    Und lieben Dank für die Nominierung! Elizzy hat mich ebenfalls nominiert und vllt bin ich ganz gewitzt und mische einfach eure Fragen ein wenig =)

    Komm gut durch den Sonntag! ❤︎

    Liked by 1 person

    1. The little duckling muss man einfach liebhaben und wie ein Burrito eingewickelt vor der bösen Welt beschützen! :3
      Ohje, ich habe ehrlich gesagt aufgehört mitzuzählen, was die Harry-ReReads angeht. 😀 Vielleicht überhole ich dabei dann sogar Thomas, der hängt nämlich immer noch in den Startlöchern vom fünften Band fest… 😀

      Das ist eine prima Idee, so habe ich es auch letztes Jahr gemacht, als ich gleich zweimal nominiert wurde. 😀 Ich freu mich schon auf deine Antworten *-*

      Hab einen entspannten Sonntagabend ❤

      Liked by 1 person

  2. Hallo, Ida!
    Oh, ich hab gar nicht mitbekommen, dass du mich getaggt hast, aber ich beantworte gerne alle deine Fragen. Da hast du dir ja wirklich spannende ausgedacht. 😀
    Auf die neue illustrierte HP-Ausgabe freu ich mich auch. Die paar Bilder, die ich gesehen hab, sind soooo hübsch. Und ich muss jetzt wohl wirklich irgendwann mal was von der guten Frau Henry lesen, was? 🙂
    LG, m

    Liked by 1 person

    1. Hallo du! 🙂
      Tihi, heimlich, still und leise… 😀
      Ich bin SO gespannt auf den illustrierten 4. Band – die paar kleinen Sneak Peeks bisher waren schon wieder traumhaft. 🙂 Obwohl ich mir ja ein anderes Cover wünschen würde, wenn ich ehrlich bin. 😀
      Ohja, Christina Henry schreibt wirklich ganz, ganz toll. Besonders Lost Boy und Red Queen haben es mir angetan ❤

      Liebste Grüße,
      Ida

      Liked by 1 person

  3. Hallo Ida!
    Das sind ja tolle Antworten. 🙂 Vielen Dank für die Nominierung. Besonders, weil ich in letzter Zeit nicht sonderlich aktiv war, was lesen und kommentieren angeht, freue ich mich sehr darüber, dass du an mich gedacht hast. 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Anna

    Liked by 1 person

    1. Hallo liebe Anna!
      Na da freu’ ich mich schon unbändig auf deine Antworten zu den Fragen! ❤ Manchmal braucht es einfach einen kleinen Frage-Antwort-Beitrag, um wieder ins Bloggen zu kommen. 🙂 Ging mir ja nicht anders! 😀
      Liebste Grüße und genieß dein Wochenende ❤
      Ida

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.